Hintergrundbild
Leistungen > theranetic – Schmerztherapie trifft Bewegung

theranetic – Schmerztherapie trifft Bewegung

theranetic ist eine konsequente Synthese aus Medizin mit den Händen (Manualmedizin) und medizinisch funktioneller Bewegung (Bewegungsmedizin). Auf den Punkt gebracht, vereint theranetic die wichtigsten Techniken aus einer Vielzahl von Therapiesystemen, die mit der Hand arbeiten (Osteopathie, Druckpunkttechniken, LnB, Chirotherapie, FDM, Myofaszial Release, etc.), mit einer Vielzahl bewegungsmedizinischer Inhalte. Es ist ein „Hybridsystem“, dass strukturiert Schmerzsyndrome abarbeitet und durch die bewegungsmedizinischen Inhalte zur Normalisierung der Nervenfunktion und des Stoffwechsels beiträgt. Ziel ist nicht nur Schmerzbeseitigung und Hilfe bei ungeklärten Schmerzzuständen, sondern die Wiederherstellung jeglicher gestörter Funktion eines beeinträchtigten Bewegungsapparates.

Alexander Lay ist einer von drei Gründern der theranetic Akademie, Ausbildungsleiter Sektion Schmerztherapie und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der theranetic Disziplinen

Erfahren Sie mehr unter www.theranetic.de

Was ist das Neue am Schmerzmodell von theranetic - Schmerztherapie trifft Bewegung?

Unter Spezialisten hat es sich, resultierend aus klinischen Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen der Grundlagenforschung, längst herumgesprochen: Die meisten Schmerzen werden offenbar durch funktionelle Störungen aufrechterhalten, die zudem noch die Grundlage für Entzündungen und degenerativen Gewebsumbau sein können. Denn vor Ort herrscht immer eine mächtige Wechselwirkung zwischen Struktur und Funktion.

Weiterlesen …

Was ist das Neue am Therapie-Konzept von theranetic?

Wir befinden uns im Netzwerk- Zeitalter.
Wer heutzutage eindimensional betrachtet, versteht das System nicht mehr, verliert den Überblick und fristet oft ein Nischendasein. Mehrdimensionales, ganzheitliches Denken ist innovativ und „in“.

Weiterlesen …

Mit welchen Techniken arbeitet theranetic?

theranetic funktioniert mit den wichtigsten „Door-Opener“-Techniken der Manualmedizin und der Bewegungsmedizin (die heißt bei uns theranetic YOGA). Die Schmerztherapie arbeitet mit Techniken jeweils paritätisch aus den Bereichen Gelenkmanipulation, Gelenkmobilisation, Druck-Punkt-Techniken, Gewebs- und Faszientechniken.

Weiterlesen …

Für wen ist die theranetic Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung richtet sich an alle, die in der Schmerztherapie noch nicht aufgegeben haben oder diese lernen und verbessern wollen!
Wir begrüßen Ärzte aller Fachrichtungen, Physiotherapeuten und Heilpraktiker, Manualtherapeuten, Osteopathen, Naprapathen, Chiropraktiker, Heilmasseure, kurgefasst alle, die bereits wissen oder ahnen, welches Potential in manueller Diagnostik, Therapie in Kombination mit funktioneller Bewegung steckt.

Weiterlesen …